Der See Das bayerische Meer und seine schönsten Plätze.
Segeln, Schwimmen, Surfen und Genießen

Das bayerische Meer

Als drittgrößter See Deutschlands und größter See Bayerns, wird der Chiemsee auch als „Bayerisches Meer“ bezeichnet. In 15 Minuten ist man mit dem Auto am See und geht segeln, schwimmen oder surfen. Genießen Sie die urigen Biergärten in den kleinen Dörfern, die lässigen Beachbars am Ufer, fahren Sie mit der gemütlichen Chiemsee Schifffahrt oder der hauseigenen Elektroyacht des Chiemsee Chalet oder besuchen Sie eines der schönen Strandbäder. Die Insel Herrenchiemsee beeindruckt mit dem Schloss des Märchenkönig Ludwig II, welches an das Schloss von Versailles erinnert. Das Kloster der Benediktienerinnen wird schon seit 772 auf der Fraueninsel betrieben und sollte auf keiner Chiemsee-Reise fehlen.

Schloss Herrenchiemsee

Hauseigene Elektroyacht

Ja, Sie haben richtig gehört. Hier im Chiemsee Chalet haben Sie die Möglichkeit unsere hauseigene Elektroyacht für eine gemütliche Erkundungsfahrt zu mieten.

Lassen Sie sich mitreißen von den Facetten des Sees, den vielen Sehenswürdigkeiten, den Anlegestopps und der Ruhe, welche allein durch das Geräusch des Wassers unterbrochen wird. 

Ausfahrt mit der hauseigenen Elektroyacht
So nah liegen Sie am Seeglück